Wir wollen die Gelegenheit nutzen und über eine Neuerung bei der Immobilienvermarktung, die Ihnen vielleicht schon bekannt ist, informieren.

Am 01. Mai 2014 trat die neue Energieeinsparverordnung („EnEV 2014“) in Kraft. Ab diesem Tag sind alle Immobilienanbieter verpflichtet, in Veröffentlichungen (Online und Print) Angaben zu energetischen Kennwerten zu machen. Darüber hinaus muss, lt. EnEV 2014, spätestens bei der Besichtigung mit einem Interessenten ein Energieausweis vorgelegt werden.

Für die Beauftragung zur Erstellung eines Energieausweises sind Sie als Eigentümer, lt. Rechtsprechung, in der Pflicht.

Verstöße gegen die neuen Vorgaben können mit einem Bußgeld von bis zu 15.000,- EUR geahndet werden.